Heizkosten sparen und Lärmschutz verbessern – mit einer Fensterrenovierung

Heizkosten sparen und Lärmschutz verbessern – mit einer Fensterrenovierung

Mit einer Fens­ter­re­no­vie­rung las­sen sich gleich meh­re­re Flie­gen mit einer Klap­pe schla­gen. Denn neue Fens­ter ver­bes­sern die Iso­la­ti­on eines Hau­ses, was nicht nur zu gerin­ge­ren Heiz­kos­ten, son­dern auch zu einem effek­ti­ven Lärm­schutz führt.

Alte Fens­ter sind in jedem Gebäu­de eine ekla­tan­te Schwach­stel­le: Unge­nü­gend ist oft nicht nur der Lärm­schutz, son­dern auch die Iso­la­ti­on gegen Hit­ze und Käl­te. Mit neu­en Fens­tern bleibt die Wär­me genau dort, wo sie gebraucht wird – im Gebäu­de­in­ne­ren. Eine Sanie­rung der Fens­ter lohnt sich in jedem Fall, las­sen sich dadurch doch mit rela­tiv gerin­gem Auf­wand bis zu 50 Pro­zent der Heiz­kos­ten ein­spa­ren. Für eine idea­le Wär­me­däm­mung sor­gen heu­te Miner­gie-Fens­ter – wahl­wei­se mit zwei- oder drei­fa­cher Iso­lier­ver­gla­sung – sowie ein Ther­mo­ran­d­ver­bund. Ein beson­ders gros­ses Ener­gie­spar­po­ten­zi­al bie­tet sich beim Aus­wech­seln von Fens­tern, die vor 1995 ein­ge­baut wur­den.

Kom­plett neue Fens­ter sind oft nicht teu­rer als Wech­sel­rah­men­fens­ter, bie­ten jedoch zahl­rei­che zusätz­li­che Vor­tei­le: Rah­menschä­den, die bei einem Ersatz mit Wech­sel­rah­men­fens­tern even­tu­ell unent­deckt blei­ben, gehö­ren bei­spiels­wei­se der Ver­gan­gen­heit an. Auch ein Sicht­glas­ver­lust kann beim Ein­satz von neu­en Fens­tern selbst­ver­ständ­lich aus­ge­schlos­sen wer­den.

Pas­sen­de Fens­ter, rich­ti­ges Werk­zeug sowie das Know-how und die Erfah­rung pro­fes­sio­nel­ler Mon­teu­re sor­gen dafür, dass der Zeit- und Kos­ten­auf­wand bei einer Fens­ter­re­no­vie­rung über­schau­bar bleibt. Infor­mie­ren Sie sich jetzt, wie Sie in Zukunft bares Geld spa­ren kön­nen. Wir bei Sto­cker bera­ten Sie per­sön­lich bei der Wahl des rich­ti­gen Fens­ters und fin­den gemein­sam mit Ihnen die ästhe­tisch und tech­nisch idea­le Qua­li­täts­lö­sung. Neh­men Sie mit uns Kon­takt auf – Anruf genügt (Tele­fon 041 789 60 50)!

Tele1-Rat­ge­ber: Inter­view mit Dani­el Egli zum The­ma Fens­ter­re­no­vie­rung

Die Vorteile einer Fensterrenovierung:
Bis zu 50 Prozent geringere Heizkosten dank besserer Isolation.
Mehr Komfort dank stark verbessertem Lärmschutz.
Budgetschonende Lösungen mit neuen Fenstern oder Wechselrahmenfenstern.
Zwei- und dreifache Isolierverglasung mit Minergie-Zertifizierung.